Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Verhalten vor und im Hörsaal

Montag, 05.10.2020

Die Gefährdung durch SARS-CoV-2 hält auch im Wintersemester 2020/21 an. Daher gilt unverändert:
Schützen Sie sich und schützen Sie andere! Beachten Sie daher die folgenden Regeln für das
Verhalten vor dem Hörsaal und im Hörsaal:

1. Warten Sie nicht unmittelbar vor den Hörsaaltüren, sondern in den dafür gekennzeichneten
Wartezonen. Halten Sie möglichst Abstand zu anderen Personen. Vermeiden Sie jedes Gedränge!
Tragen Sie dabei einen Mund-Nasen-Schutz (MNS). Ab Ampelphase „Gelb“ ist das Tragen
eines MNS ab dem Betreten des Gebäudes ohnehin obligatorisch.

2. Halten Sie auch beim Betreten des Hörsaals möglichst Abstand. Vermeiden Sie jedes Gedränge!
In den Hörsälen und Seminarräumen stehen auf die jeweilige Raumgröße begrenzte nummerierte Sitzplätze zur Verfügung.

3. Es dürfen nur die Sitzplätze eingenommen werden, die auf der Pultfläche mit einer Nummer
gekennzeichnet sind.
Sitzplätze, die freigehalten werden müssen, sind dagegen mit einen Verbotssymbol
markiert.

4. Wenn Sie Ihren Sitzplatz eingenommen haben, dürfen Sie den MNS abnehmen. Sie können diesen
aber selbstverständlich auch weiterhin tragen. Vor dem Verlassen des Sitzplatzes ist der
MNS jedenfalls wieder anzulegen.

5. Vor sich sehen Sie auf der Pultfläche eine Nummer aufgeklebt. Fotografieren Sie diese Nummer
oder halten Sie diese Nummer in anderer geeigneter Weise fest. Die Sitznummer wird für ein
später allfällig erforderliches Contact-Tracing benötigt.
Aus der Dokumentation sollte daher jedenfalls
Datum und Uhrzeit hervorgehen, damit eine eindeutige Zuordnung möglich ist. Bewahren
Sie diese Informationen bitte für die nächsten 28 Tage auf. Dann werden Sie nicht mehr
benötigt.

6. Auch beim Verlassen des Hörsaals gilt: Abstand halten, Gedränge vermeiden, MNS tragen!

Es steht ausreichend Zeit zur Verfügung, um den Hörsaal in aller Ruhe verlassen zu können.

Sie leisten mit der Beachtung dieser Regeln einen wesentlichen Beitrag dazu, dass wir in dieser
Veranstaltung gut, vor allem aber gesund, durch das Wintersemester 2020/21 kommen.
Herzlichen Dank dafür im Namen der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät an der
Universität Graz!

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.