Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Univ.-Prof. Dr. Dr. Georg Schneider

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Institutsleiter und SBWL-Leiter für Financial Reporting

 

Berufliche Tätigkeit 
Seit Okt. 2016Executive Board Member of the Central and South-East European PhD Network (CESEENET)
Seit Okt. 2016

Mitglied des Fakultätsgremium der SOWI-Fakultät an der Karl-Franzens-Universität

Seit Okt. 2016Ersatzmitglied im Personalentwicklungsbeirat der SOWI-Fakultät an der Karl-Franzens-Universität
Seit März 2015Leiter des Instituts für Unternehmensrechnung und Reporting an der Karl-Franzens-Universität Graz
SS 2009 - WS 2012/13:

Koordinator der Veranstaltungen "Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre A" sowie "Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre B und des Wirtschaftsprivatrechts"

2012:

Ruf der Universität Bern (abgelehnt)

2011:

Ruf der Universität Mannheim (abgelehnt)

2011 - 2015:Mitglied des Senats der Universität Paderborn
2009 - 2011: 

Mitglied im Fakultätsrat der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften an der Universität Paderborn

Januar 2009 - Februar 2015: 

Studienprogrammverantwortlicher für den Studiengang "M.Sc. Betriebswirtschaftslehre" 

SS 2007 -SS 2011: 

Koordinator der zentralen Vergabe der Abschlussarbeiten des Departments 2: Taxation Accounting and Finance der Universität Paderborn 

WS 2007/08 - WS 2014/15: 

Berufungsbeauftragter der Universität Paderborn 

WS 2007/08 - WS 2014/15: 

Mitglied der IMT Kommission der Universität Paderborn 

Oktober 2007 - Februar 2015: 

Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbes. Externes Rechnungswesen, Universität Paderborn (W3-Professur) 

Mai 2007: 

Ruf der Universität Paderborn 

April - September 2007: 

Lehrstuhlvertreter am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbes. Externes Rechnungswesen, Universität Paderborn 

Teile des Jahres 2004/05: 

Visiting Scholar (University of Stanford) 

2003 - 2007: 

Assistent am Institut für Betriebswirtschaftslehre der Universität Wien 

2002 - 2003: 

Assistent am Institut für Mathematik der Universität Wien 

2001 - 2002: 

Forschungsassistent am Institut für Mathematik der Universität Wien (FWF-Projekt)

Ausbildung und akademische Qualifikation 
2003 -2005:Doktoratsstudium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Wien, Dissertation: Real Options, Residual Income and Information System Design, Abschluss Sub auspiciis praesidentis rei publicae.
2001 - 2002: Doktoratsstudium der Naturwissenschaften an der Universität Wien, Dissertation: The d-bar Neumann problem and spaces of holomorphic functions, Abschluss sub auspiciis praesidentis rei publicae.
1998 -2001:

Diplomstudium der Mathematik an der Universität Wien, Abschluss mit Auszeichnung.


Preise und Auszeichnungen
Würdigungspreis des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kunst (2002, 2003, 2006)
Promotion sub auspiciis praesidentis rei publicae (2003, 2006) 
Forschungsinteressen 
Wertorientierte Unternehmenssteuerung (EVA vs. ERIC, etc.) 

Kapitalbudgetierung

Realoptionen bei Auftreten von Agency-Konflikten 

 

 

 

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Kontakt

Institutsleiter
Universitätsstrasse 15/G18010 Graz

Univ.-Prof. Dr. Dr. Georg Schneider
+43 (0)316 380 - 3641

Sprechstunde: Mi 10-11 Uhr nur mit Voranmeldung an Georg.Schneider@uni-graz.at

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.